Das Leben meistern

Wir beraten!

Nicht immer zeigt sich das Leben von seiner Sonnenseite, sondern es birgt auch Probleme in sich und wirft manche Fragen auf. Oft ist es nicht einfach die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Wir vom Streetworkprojekt haben nicht für alle Lebenslagen ein Patentrezept und geben auch nicht nur aus der Distanz heraus ein paar gute Ratschläge. Von unserer erfahrenen Sozialpädagogin kannst du eine kompetente und vor allem praxisnahe Beratung für die unterschiedlichsten Lebensbereiche erhalten.

Zu folgenden Themen bieten
wir Beratung an:

- Familie / Erziehung / Elternhaus
- Beziehung / Partnerschaft
- Schule / Ausbildung
- Berufsorientierung
- Beschäftigung / Existenzgründung
- Wohnung / Wohnungssuche
- Finanzen / Existenzsicherung
- Sucht und psychische Störungen
- Extremismus und seine Auswirkungen
- Sekten
- Gewalt
- Ordnungs- und strafrechtliche Delikte

Wir beraten

Wir helfen!

Manchmal ist es im Leben nicht mit einer guten Beratung getan, sondern es braucht in einer bestimmten Lebenslage ganz konkrete Hilfe.
Wir lassen dich in solchen Situationen nicht allein, sondern helfen dir vor Ort schnell und unbürokratisch die Dinge zu meistern.

Hilfen geben wir unter anderen in folgenden Bereichen:

- Konflikt- / Krisenmanagement in
  speziellen kritischen Situationen
- individuelles Coaching
- Unterstützung bei der Ausbildungs-,
  Arbeitsplatz- und Wohnraumsuche
- Bewerbungstraining
- Begleitung bei Behördengängen
  und Therapien
- Missbrauchs- / Suchtproblematik
- Seelsorge

Wir helfen

Wir informieren!

Rechtzeitige, detaillierte und richtige Informationen zu aktuellen Themen und Fragen des Lebens sind in unserer schnelllebigen Zeit wichtiger denn je. Gute Prävention ist damit eng verbunden.
Deshalb informieren wir gezielt und auf vielfältige Weise zu aktuellen Fragen unserer Zeit. In Abstimmung mit den jeweiligen Verantwortlichen sorgen wir dafür, dass dies gezielt am richtigen Ort und zur richtigen Zeit stattfindet.

Schwerpunkte dabei sind:

Fachvorträge und Präsentationen zu speziellen Themen in:
Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, Kirchen, Vereinen, Bildungseinrichtungen, Firmen, Institutionen und Kommunen

Themenbezogene Projekte zusammen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Wir informieren

Wir tun etwas für unsere Region!

Das Leben meistern heißt auch gemeinsam mit dir gute Ideen umsetzen, deine Zukunft und damit die der ganzen Region aktiv zu gestalten.
Wir sind offen für deine Pläne. Wir interessieren uns für deine Vorstellungen zu konkreten Projekten und wollen dich bei der Realisierung unterstützen.

 

Gemeinsam können wir in unserer Region etwas bewegen. Wenn alle mit im Boot sind, rudert es sich leichter und wir kommen auch schneller an das gewünschte Ziel. Deshalb ist es uns wichtig jung und alt für die Umsetzung guter Projekte in unserer Region zu begeistern und zu gewinnen.

Zum Beispiel: Juggern

Wir tun etwas für unsere Region

"an-KOMMEN und WEG-gehen"


Liebe Kinder und Jugendliche,
liebe (Groß-)Eltern, Geschwister,
liebe Freunde und Unterstützer,
liebe Zwönitzer und Zwönitzerinnen

es ist Zeit.


ANKOMMEN hat seine Zeit und GEHEN hat seine Zeit.
Im Streetworkprojekt Zwönitz gibt es ein neues Gesicht. Meine Kollegin Rebekka Döhler. Für sie hat die Streetworkprojekt-Zeit schon begonnen. Für mich ist es Zeit alle sieben Sachen zu packen, um Platz für frischen Wind zu machen.

Nun hat die Zeit weder für eine Vorstellungs- noch für eine Verabschiedungsrunde bei EUCH/IHNEN allen gereicht.
Deshalb laden wir ALLE ganz herzlich dreimal ein:


Am meisten freuen wir uns, wenn alle bekannten Gesichter hier vorbeischauen - genauso aber die Unbekannten!!!
Es ist wirklich jeder eingeladen:
Freunde des Blauen Kreuzes und Kooperationspartner des Streetworkprojekts,
(ehemalige) Klienten, Praktikanten, Ehrenamtliche, Unterstützer,
unser beider Familien und Freunde,
(Berufs)Kollegen, alle am Streetworkprojekt Interessierten . Vermieter und Nachbarn und
natürlich alle Kinder und Jugendlichen!!!,
alle "Zwänser" von jung bis "reif",
alle Uhießischen von nah und fern,
alle, die schon immer mal hier reinschneien wollten,
die das Streetworkprojekt in der Zeitung verfolgen und
die wir vergessen haben aufzuzählen.

Unser Wunsch, lassen Sie sich einladen und seien Sie nicht verhindert! Wir freuen uns über JEDE und JEDEN, der da sein wird. Und sehen sie von "Mitbringseln" wie Süßigkeiten und Pflanzen ab. Ihre Zeit und Interesse ist uns Geschenk genug. Über einen kleinen Obolus fürs Kenia-Projekt (Lydia) oder fürs Streetworkprojekt Zwönitz (Rebekka) freuen wir uns.

Herzlichst

Rebekka Döhler (Bachelor of arts (BA)/Soziale Arbeit)
und
Lydia Winterle (staatlich anerkannte Diplom-Sozialpädagogin)

2015 wird wieder gejuggert!!

wann: Termine folgen noch
wo: Bolzplattz Hütte Neubau, gegenüber Kita Regenbogen

mitzubringen: alte Klamotten, zu Trinken
Kostet nix ... also 1,2,3 "JUGGER!!!!"
Helfer gesucht!
Bei Fragen bitte ans Streetworkprojekt Zwönitz wenden.

jugger.de
www.jugger.org

Juggern Zwönitz

Wir sind für dich da!

Blaues Kreuz in Deutschland e.V.
Streetworkprojekt Zwönitz
Büro Lößnitzer Straße 19
08297 Zwönitz
Telefon: 037754 – 32866
E-Mail: streetwork-zwoenitz@blaues-kreuz.de

Rebekka Döhler

Rebekka Döhler

Sozialpädagogin (BA)

Handy: 0172 – 3566922

Wir nehmen uns Zeit für dich. Wir helfen dir schnell, flexibel und unbürokratisch. Wir sind rund um die Uhr per Handy für dich erreichbar. Alles was du uns erzählst, behandeln wir sorgsam und diskret. Dabei gilt für uns die Schweigepflicht.

Besonders regelmäßige, monatliche Spenden helfen uns sehr.
Sie ermöglichen uns Planungssicherheit und verhindern finanzielle Engpässe.


Bankverbindung:

BKD - Streetwork Zwönitz
Kreditinstitut: KD-Bank eG
IBAN: DE78 3506 0190 1088 7518 21
BIC: GENODED1DKD

Das Blaue Kreuz ist ein mildtätiger Verein und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.
Ab einer Spende von 20,-EUR erhalten Sie Anfang des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung.

Herzensache: Wärmeherzen bringen bis zu 1000mal "warme Hände" (oder Skistiefel) für 3,- EUR

Wärmeherzen Fassen sie sich ein Herz und unterstützen sie unsere Kinder und Familien. Mit jedem Herz spenden und unterstützen Sie die Arbeit vom Streetworkprojekt. Ideal als (Nikolaus-) Geschenk oder um "herzlich" jemanden das Streetworkprojekt als Hilfeanlaufstelle zu vermitteln. (Funktionsweise: Reaktivieren im kochenden Wasser)

Die letzten Herzen sind für dich / Sie im
Streetworkprojekt Zwönitz erhältlich.

"Flaschenkinder":

Unter Angabe "Flaschenkinder" im Verwendungszweck spenden Sie
speziell für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus suchtkranken Familien.

» Mehr zu "Flaschenkinder" (PDF)

Wir verleihen verschiedene Geräte und Spiele:

- Beamer Epson EB-W9
- Flipchart Shark
- Moderationsbox nobo basic (ca. 2600 Teile)

- Kaffeemaschine (von Melitta, blau)
- Tee-/ Glühweinkocher/ Einkochautomat (mit Ablaufhahn)

- Volleyball (Adidas Just Sports Ferrero)
- Fußball (davon 2 Stk. Pro Touch Premium CP 1700, FIFA approved, size 5)
- Leibchen 2 Sätze (15 royalblau, 15 neongrün)
- Tisch- und Brettspiele

Hinweis: Die Verwendung, Weiterreichung sowie die Vervielfältigung (auch auszugsweise) der Konzeption und des Sachberichtes bleibt dem Träger vorbehalten.

» Konzeption 2012

» Sachbericht 2012

» Sozialgesetzbuch - Achtes Buch / Kinder- und Jugendhilfe
» Bundeskinderschutzgesetz
» Jugendschutzgesetz
» Gesetz zum Schutz der arbeitenden Jugend

Quelle: www.juris.de

Blaues Kreuz - Suchtkrankenhilfe
www.blaues-kreuz.de

Streetwork Projekt Zwickau
www.streetwork-zwickau.de

OASE Lößnitz
www.oaseloessnitz.de

Familieninstitut ... Beziehungen leben - Ziele entdecken
www.familieninstitut.net

Zwönitz - Alte Bergstadt
www.zwoenitz.de

Blaues Kreuz in Deutschland e.V.
Streetworkprojekt Zwönitz
Büro Lößnitzer Straße 19 | 08297 Zwönitz
Telefon: 037754 – 32866
E-Mail: streetwork-zwoenitz@blaues-kreuz.de
 

Design und Realisierung
S-PRINT GbR
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
www.sprint-net.de
 

Haftungsausschluss:
1. Aktualisierung / Haftung
Wir sind bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf unserer Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.
Wir behalten uns vor, ohne Ankündigung änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

2. Linksetzung
Wir haben auf unserer Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Wir sind für den Inhalt solcher Websites, die mittels eines elektronischen Links erreicht werden, nicht verantwortlich. Sollten durch diese Inhalte Rechte Dritter verletzt sein, so distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf www.streetwork-zwoenitz.de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, von denen Links führen.

3. Urheberrecht
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur nach Absprache mit uns vervielfältigt, änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf unserer vorherigen Zustimmung.

4. Datenschutzhinweise
Ihre Emails und die online versendbaren Formulare werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an uns weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher u.U. während der übermittlung von Dritten eingesehen werden. Sicherheitshalber sollten Sie keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen versenden, die Sie geheim halten wollen. Die Integrität der Daten ist aufgrund fehlender technologischer Standards zur Zeit noch nicht gewährleistet.


Bildnachweise
Fotolia.com - Stihl024